Do., 12.01.2023

Was wären Freizeitsport und besonders Amateurfußball nur ohne ehrenamtliche Helfer? Nichts! Das ganze Konstrukt würde in sich zusammenbrechen und aus dem Grund ist es nur richtig und wichtig bei bestimmten Anlässen immer wieder unseren Ehrenamtlichen zu danken. Und dieses Mal ist es mir eine ganz besondere Freude einen Bericht zu verfassen 😊😁

Platzwart zu sein bedeutet viel mehr als viele von uns denken. Es gehört unheimlich viel Herzblut dazu, sich fast täglich um die Rasenplätze ☘️, die Innenanlagen sowie die Außenanlagen 🏟️ zu kümmern. Es ist eben nicht nur Rasenmähen. Wer kreidet denn Kleinfeld und Großfeld Wochenende um Wochenende ab? Wer pflegt den Rasen auch in der Sommer- sowie Winterpause? Wer sieht zu, dass Rasentraktor 🚜, Tornetze 🥅 und alles weitere Equipment ⚽️ in Schuss sind? Und wer kümmert sich um die Pflege der Außenanlagen 🌳, Funktionsfähigkeit von Warmwasserzuvor in der Dusche 🚿, beobachtet, dass die Heizung 🌡️ in den Kabinen in den kalten  Monaten funktioniert und stellt wöchentlich die Mülltonnen 🗑️♻️zur Abholung bereit?

Viele von uns haben diese Aufgaben sicher gar nicht auf dem Schirm! Unser Platzwart Rudi Fleischer aber schon! 💪👏🏻

Aus diesem Grund haben wir als Vorstand und Spieler des Weistropper SV unserem Rudi auch einen Besuch abgestattet. 7️⃣5️⃣ Jahre jung ist er am 03.01.2023 geworden und wir haben es uns nicht nehmen lassen am 07.01. zu seinen Ehren auf seiner Geburtstagsparty zu erscheinen und das ein oder andere Bier 🍻und vielleicht ein bis zwölf Obstler 🍸mit Ihm zu trinken. 😉

Man spricht sicher viel zu wenig über „die gute Seele“ des Vereins, aber unser Rudi ist das ganz sicher. Seit knapp über 60! Jahren ist er nun schon ununterbrochen im Verein. Erst als Spieler, dann in anderen Positionen/Funktionen und jetzt schon seit vielen Jahren als unser Platzwart. 🙏🏻

Lieber Rudi, wir möchten dir aus diesem Grund noch einmal öffentlich recht herzlich zu deinem 75. Geburtstag gratulieren.🙏🏻

Wir ziehen den Hut vor dir und deiner unendlichen Leidenschaft für den WSV und danken dir für alles was du für uns Spieler, Mitglieder und Zuschauer so tust.

Ganz salopp gesagt: „Ohne dich wäre es ziemlich scheiße und wir würden manchmal ziemlich alt aussehen.“ Und deswegen wünschen wir uns noch viele gemeinsame Jahre mit dir. Vor allem wünschen wir dir aber stets weiter beste Gesundheit, viel Spaß bei uns auf dem Sportplatz und immer eine schöne Zeit mit deiner Göttergattin Ute daheim. Bleib so wie du bist und wir versuchen dir weiterhin mit guten Leistungen auf und Hilfe bei speziellen Aufgaben neben dem Platz zu danken.🙏🏻😋

Sportliche Grüße

Deine WSV-Familie

💚🖤💚🖤

 

   
FAM-Aufzugstechnik
   
   
Autoservice Turinsky
   
© Weistropper SV